Don’t pay the Ferryman

Man liest es doch immer wieder: Ende einer Beziehung -> neue Frisur. Oder hat es selbst erlebt oder im Freundinnenkreis gesehen. Eine Verbindung zerbricht, eine Ehe wird geschieden und die Frau hat eine neue Frisur. Die Zeitschrift Brigitte weist in einem Artikel auf Studien hin, die bewiesen haben wollen, dass 61 Prozent der Frauen sich für eine andere Frisur entscheiden, …

Don’t pay the Ferryman Weiterlesen

ein Hauch von Amerika 🎥🎞️📽️

3 Tage ist es schon alt, das neue Jahr, ich sitze am Weihnachtsbaum und denke nach. Über das Leben. Über meine Wünsche. Meine Vorstellungen. Meine Ziele. Ruhestandsziele. Über meinen Wandersmann und mich und die wunderschöne Wohnung in Kettwig. Seine. Unsere. Französisches Modell. Gemeinsam alt werden. Ein Hauch von Amerika. Eine wunderbare Miniserie. Das Leben meiner Mutter. Nur war es damals …

ein Hauch von Amerika 🎥🎞️📽️ Weiterlesen

alles ist vorbereitet

Unsere Weihnachtsvorbereitungen sind im vollem Gange, die Ente (vom Demter-Hof in Velbert) mariniert vor sich hin, die wunderschönen roten Kugeln (die älteste ist vom Beginn des letzten Jahrhunderts) warten auf ihren Einsatz, der Weihnachtsmann mit seinem Rentierschlitten saust des öfteren hier am Balkon vorbei und organisiert die letzten Geschenke, das Fest kann kommen!! 🎄 Ich liebe Weihnachten, was mit Sicherheit …

alles ist vorbereitet Weiterlesen

Casablanca dreht sich

Gestern haben wir Vorhänge aufgehangen, naja, ich präzisiere, wir haben einen Vorhang aufgehangen. Das haben wir relativ gut hingekriegt, Löcher in die Decke bohren und Dübel und Schrauben und Gardinenleiste und… es klappte! Die Leiste hing! Stolz betrachteten wir unser Werk und machten uns Flugs an das zweite Fenster.   Doch da hatten wir die Rechnung ohne den Wirt gemacht. …

Casablanca dreht sich Weiterlesen

völlig ausgebucht

Nach nur 10 Monaten erhielt mein Wandersmann eine Kündigung wegen Eigenbedarf. Corona als Begründung, doch wir wissen mittlerweile, dass die Kinder ein Spielzimmer brauchen und es überhaupt so einige Unstimmigkeiten gibt. Doch ich will mich nicht ärgern, es ist vorbei und es ist gut so, weil: So heißt das, laut meines Kumpels, der Gutachten über sowas erstellt und der Ahnung …

völlig ausgebucht Weiterlesen

Hochzeitstag

Egal, wie schwer es oft war mit meiner Sippe, egal, wie hart ich mich habe da rauskämpfen müssen, heute ist Glück angesagt, heute wird geheiratet 💚❤️ Ich bin glücklich, dass mein Wandersmann und ich uns gefunden haben, dass wir unser Leben teilen, dass wir uns wichtig sind. Und dass wir heute heiraten. Ich liebe meinen Wandersmann, er heiratet ganz traditionell …

Hochzeitstag Weiterlesen

wir trauen uns was

Man braucht schon etwas Mut, um seinem Leben mal wieder eine andere Perspektive zu geben. Und jetzt, wo wir im Ruhestand sind, sieht die Welt eh noch einmal völlig anders aus. Viele Jahre war das, wofür wir gelernt haben, studiert haben, was auch immer gemacht haben, unser Lebensinhalt, zumindest zeitlich gesehen nahm das den größten Teil unseres Alltags ein. Mit …

wir trauen uns was Weiterlesen

Weihnachtspause

In Zeiten von Corona ist alles anders, Weihnachten nur noch im kleinen Kreis, und meine geliebten Weihnachtseinkäufe sind völlig ausgefallen. Normalerweise liebe ich es, wenigstens einen Tag im Dezember durch ein volles Kaufhaus zu steifen, mir die Hektik anzuschauen, die Deko zu genießen, später dann essen zu gehen und, kein Scherz, im Parkhaus zu parken. Das mag daher kommen, dass …

Weihnachtspause Weiterlesen

der Wandersmann wird 66

Und mit 66 Jahren, da geht ja bekanntlich das Leben los, also sollte das auch gebührend gefeiert werden. Reingefeiert. Erst Fondue. Gemütlich Wein trinken. Mitternächtens dann einen Sekt. Also Fondue haben wir geschafft… Doch von Anfang an. Der Wandersmann hat sich richtig gefreut, als er den gedeckten Tisch sah, er wusste nicht, was ich geplant hatte. Spät kam er, weil …

der Wandersmann wird 66 Weiterlesen

Burns Supper

Wem sagt Burns Supper etwas? Oder Haggis?  Oder die Burns-Night? Bis letzte Woche wusste ich überhaupt nicht, was das alles ist und wie das zusammen hängt. Und dann lud mich mein Wandersmann in den Notenschlüssel in Leverkusen ein, einem Irish Pub.

Da lernte ich dann Haggis kennen, eine Spezialität aus der Schottischen Küche, ähnlich unserem Saumagen…

Burns Supper Weiterlesen

Milkaschafe

Das Foto ist echt, es ist nicht verfälscht und auch keine Farbe reingemacht, also kein Fake-Foto und Fake-News schon mal gar nicht 😉 Vielleicht haben die Iren gedacht, die Deutschen habe ihre Milkakühe, dann haben wir eben Milkaschafe 😜 Hier wird erklärt, warum die Milkakühe lila sind. Marketing, was sonst. Die lila Schafe sind kein Marketing, die rennen da nur alle durcheinander …

Milkaschafe Weiterlesen

Urlaubsgrüße aus Irland

Bergfest. Heute haben wir Bergfest, heute sind wir eine Woche da und in einer Woche geht es wieder nach Hause. Es ist so wunderschön hier, wir hatten fast eine Woche herrlichstes Wetter, Ende Oktober im T-Shirt herumlaufen, das war schon krass. Jetzt kommt der Regen, doch immer wieder lugt die Sonne hervor. Wetter für diese Gegend, stürmisch, Wolken, aufbrausendes Meer, …

Urlaubsgrüße aus Irland Weiterlesen

Urlaubsgrüße aus dem Wendland

Eine Woche Urlaub in der absoluten Ruhe, ein Haus am Waldrand und im Wendland ist ein Wald wirklich ein echter Wald und keine Ansammlung von Bäumen 😉 Wir sind nun fast eine Woche da und ich bin schon sowas von runter gekommen von allem, quasi bin ich ommmmmm 😉 aber Bäume habe ich noch nicht umarmt! 0

Urlaubsgrüße aus dem Wendland Weiterlesen

mit meinem Lieblingsschotten unterwegs 😎

Also, auch wenn mein Lieblingsschotte schottischer aussieht als so mancher Schotte, so ist er doch keiner, jedoch, irgendwie schon, in seinem Herzen nämlich 😍 Wir sind auf der Isle of Skye, wunderwunderschön! Das Wetter jedenfalls ist schottisch, es regnet, es scheint die Sonne, der Himmel ist grau und der Himmel ist blau. Wir sind durch die Highlands gefahren, eine unbeschreibliche …

mit meinem Lieblingsschotten unterwegs 😎 Weiterlesen

Nachtrag und Neues

Ich habe einen recht aktuellen Beitrag von dem Fotografen Lars Bösch über Friedmunt (der sich mit t schreibt und nicht mit d, wie ich ursprünglich dachte) Sonnemann gefunden, aus 2016. Die Königsfarm gibt es also noch. Und er lebt dort wie immer. Älter ist er geworden, doch das geht uns  ja nicht anders und ich fühle mich zuweilen so richtig alt, superrichtigalt 😩 wenn ich …

Nachtrag und Neues Weiterlesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: