Monty ist da! 😻

Er ist eingezogen, der neue Mitbewohner! Die Mitarbeiterinnen im Tierheim riefen mir zu, dass ich den „besten Kater“ bekäme, den sie derzeit hätten und ich denke, das stimmt ❤️ Monty ist wirklich klasse! Er ist ein Kampfschmuser, wenn er gekrault …

Monty ist da! 😻 Weiterlesen

Die Rückkehr

Ich bin zurück!! Nach vielen schwierigen Monaten habe ich nun endlich wieder die Zeit, mich um meine Projekte zu kümmern. Endlich! Das hier ist nur eine kurze Rückmeldung, als nächstes kommt ein BachCast 😉 so ähnlich wie ein MeerCast, also …

Die Rückkehr Weiterlesen

zu Hause

Die Schnecke hat ihr Häuschen immer dabei, sie ist immer und überall zu Hause. Und das Unwetter scheint sie gut überstanden zu haben. Bei uns war auch Starkregen, ein Nachbar hatte seine Zimmer im Souterrain voller Wasser, das beschauliche Bächlein, …

zu Hause Weiterlesen

facebook versus vpn oder: warum ich beinahe wahnsinnig geworden wäre 😉

Vor vielen Jahren war ich mal bei Facebook, damals dachte man noch nicht über Datensicherheit und Datenschutz im Internet und all so einen Blödsinn nach, damals machte man, wozu man Lust hatte, grad im Netz. Die Zeiten der Volkszählungsskepsis waren …

facebook versus vpn oder: warum ich beinahe wahnsinnig geworden wäre 😉 Weiterlesen

Leseprobe

Unser kleiner Familienverlag hat jetzt ganz aktuell eine Leseprobe von dem Autor Alexander Maximilian Reinhard zum Download! So langsam fängt es an anzufangen 😉 Und wenn nicht ein Umzug dazwischen gekommen wäre, dann… …gäbe es noch mehr Anfänge, aber es …

Leseprobe Weiterlesen

Schwebezustand

Nur noch zweiundzwanzig Arbeitstage und ich bin aufgewühlt. Kann es kaum erwarten, endlich „frei“ zu sein, wie es sich zumindest jetzt anfühlt, und weiß doch nicht, was ich von all dem halten soll. Man lernt es nicht, das Ende des aktiven Berufslebens. Man lernt nicht, wie es ist, nicht mehr dazuzugehören, keinen Zugriff mehr auf gemeinsame Laufwerke, geteilte Dateien und die Informationen…

Schwebezustand Weiterlesen

der Name John und andere Dinge des Lebens

Handys versenke ich gerne im Meer, im Bach oder im Wassernapf meines Hundes. Nachdem mir dies also dreimal passiert ist, schlug man mir eine Versicherung vor und ich dachte mir, ein kluger Vorschlag. Welch ein Glück, dass ich ihm gefolgt bin, denn mein neues Handy hat nun die Spiderman-App, knurps hat es gemacht und dann war es hin…

der Name John und andere Dinge des Lebens Weiterlesen

Bürobäumchen

Es ist spät, sehr spät, ich sitze noch im Kellerbüro, in meiner kleinen Schreibwerkstatt. Dort steht ein Bäumchen, mein Kellerbäumchen. Ich liebe Weihnachtsbäume, es ist ein schöner Brauch, aber dass ich sie liebe liegt glaube ich eher an meiner Großmutter und an meiner Mutter. Die haben Weihnachten regelrecht zelebriert und so ist es für mich…

Bürobäumchen Weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: