Weihnachtspause

In Zeiten von Corona ist alles anders, Weihnachten nur noch im kleinen Kreis, und meine geliebten WeihnachtseinkĂ€ufe sind völlig ausgefallen. Normalerweise liebe ich es, wenigstens einen Tag im Dezember durch ein volles Kaufhaus zu steifen, mir die Hektik anzuschauen, die Deko zu genießen, spĂ€ter dann essen zu gehen und, kein …

3 Meter

Wir sind wieder im alten Kloster und es ist wie immer wunderschön! Dieses Wochenende kommt die Familie nach und dann ist Leben in der Bude 😜 zwei Enkelkinder werden uns schon auf Trab halten đŸ€Ł…

BĂŒrobĂ€umchen

Es ist spĂ€t, sehr spĂ€t, ich sitze noch im KellerbĂŒro, in meiner kleinen Schreibwerkstatt. Dort steht ein BĂ€umchen, mein KellerbĂ€umchen. Ich liebe WeihnachtsbĂ€ume, es ist ein schöner Brauch, aber dass ich sie liebe liegt glaube ich eher an meiner Großmutter und an meiner Mutter. Die haben Weihnachten regelrecht zelebriert und so ist es fĂŒr mich…

LuftbehÀlter

Zum Leidwesen der Enkeline konnten wir die vielen Luftballons nicht mit nach Hause nehmen, also wurde die Luft entfernt und den Rest sieht man hier –> Ich wusste ja, dass es mir im Kloster gefĂ€llt, aber dass wir alle sooooooo begeistert waren, damit hat wohl keiner gerechnet, und wir fahren …

Frohes neues Jahr đŸ„‚

Was hatten wir fĂŒr eine schöne Zeit hier im Kloster, heute ging das Familientreffen zu Ende, es war wirklich wunderwunderschön! FĂŒr Silvester hatte die Enkeline hĂŒbsch geschmĂŒckt und fĂŒr die nötige Stimmung gesorgt (sie wollte unbedingt eine „Party“, wo wir alle tanzen), um Mitternacht haben wir fĂŒr 7,50 Euronen Leuchtraketen …

in 9 Tagen

Die Engelchen meiner Mutter. Die waren ihr heilig, nun stehen sie bei mir. Und in 9 Tagen ist Weihnachten, ich fasse es nicht. Als der Radiomoderator von WDR 2 das heute einfach so locker sagte, bin ich fast vom Stuhl gefallen. Ich meine, nicht dass ich noch was vorzubereiten hĂ€tte, …

Back to Top